DeutschFranzösisch

Kinder sind gefährdet

FussgängerstreifenBewegungsmangel hat gravierende gesundheitlich Auswirkungen zur Folge. Oft betroffen sind Kinder:
  • Wenn Kontakte wegen ungünstigen Umweltbedingungen unter Kindern eingeschränkt sind, wirkt sich dies ungünstig auf die sozialen Kompetenzen aus.
  • Die physische Entwicklung wird gebremst: Kinder mit Bewegungsmangel tendieren zu einer geringeren Geschicklichkeit, was wiederum für die soziale Integration nachteilig ist.
  • Die Unfallgefahr steigt wegen schlecht trainierten Muskeln und Schwächen in der Koordination und der Geschicklichkeit.
  • Haltungsschäden und Rückenschmerzen können Folgen sein.
  • Bewegungsmangel ist ein Co-Faktor bei depressiven Verstimmungen.
  • Bewegungsmangel im Kindesalter beeinflusst die Gesundheit im Erwachsenenalter, betroffen sind v.a. der Bewegungsapparat und die Herz-Kreislauf-Gesundheit.
  • Und natürlich spielt die mangelnde körperliche Aktivität auch bei der zunehmenden Übergewichtsproblematik eine zentrale Rolle.
Finden Sie den Weg? In der Studie "Strukturelle Bewegungsförderung" erfahren Sie detailliert, wie Strassen und Plätze für den Langsamverkehr attraktiver gestaltet werden können. Das 100-seitige PDF-Dokument können Sie hier downloaden.